Lage

Unsere Ferienwohnung in Grainau - genauer gesagt im Ortsteil Untergrainau - finden Sie direkt auf dem Weg zum wunderschönen Eibsee. Das Haus befindet sich im nördlichen Teil von Grainau und kommt somit Sommer wie Winter in den Genuss der warmen Sonne. Diese schafft es leider zur kalten Jahreszeit, insbesondere im November und Dezember, nicht mehr über die hohen Gipfel des Wettersteinmassives mit der Zugspitze, weshalb es in manchen Teilen Grainaus zu dieser Zeit dann etwas "schattig" ist. Nicht so bei uns :-)

 

Anbindung & Örtlichkeiten

Wie man auch auf der Karte sieht, liegt unser Ferienhaus nicht weit vom wunderschönen Ortskern von Untergrainau entfernt. Dort kann man sehr gut in diversen Restaurants essen gehen, Lebensmittel kaufen und findet auch die notwendigsten Utensilien für den Alltag - wenngleich Grainau aber sicherlich keine große Einkaufsmeile hat, die zum ausgiebigen Shoppen einlädt. Hierzu muss man dann schon nach Garmisch-Partenkirchen fahren. Insgesamt ist das Thema Mobilität aber durchaus gut lösbar, da es diverse Angebote gibt.

Viele unserer Gäste besuchen uns in Grainau, weil Sie Bergwandern, Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken, Gleitschirmfliegen oder sonstige Outdoorsportarten betreiben möchten. Außerdem steht natürlich bei Jedem der Besuch des höchsten Gipfel Deutschlands - der Zugspitze mit ihren 2962m - auf dem Programm. Für all die genannten Punkte ist das Haus "Zur Zugspitze" die perfekte Ausgangsbasis, wie der Name schon vermuten lässt.

Eibsee

So erreicht man den wirklich malerisch unter dem Wettersteingebirge mit der Zugspitze gelegenen Eibsee zu Fuss, per Mountainbike oder E-Bike, mit dem Bus oder eben auch mit dem eigenen PKW. Während die tolle Wanderung von unserem Ferienhaus zum Eibsee abhängig von der Kondition ca 1,5h dauert (5km / 300Hm) und wunderschön durch den Zierwald geht, benötigt man mit dem Mountainbike ca. 45min, mit dem E-Bike noch ca. 20min und mit dem Bus sowie dem eigenen PKW ca 5min.

Wer also eine nicht allzu schwere, aber wirklich lohnende Tageswanderung unternehmen möchte, dem empfehlen wir von Grainau aus zum Eibsee hinauf zu wandern um diesen einmal herum zu spazieren und dann über die Neuneralm wieder zurück nach Garmisch. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie natürlich von ihren Gastgebern!

 

Zugspitze (2962m)

Den höchsten Berg Deutschlands - die Zugspitze - mit Ihren 2962 Metern Höhe erreicht man am komfortabelsten nach ca 10min Fahrt mit der neuen Zugspitzseilbahn am Eibsee. Wer etwas mehr Zeit hat und die Berglandschaft mehr genießen möchte, der nimmt den Zug, welcher auch in Grainau Zwischenhalt macht und dann direkt auf's Zugspitzplatt fährt. Von der Ferienwohnung geht man ca 15min zu Fuss zum Bahnhof der Zugspitzbahn.

Für alle Leute, die aus eigener Kraft auf die Zugspitze aufsteigen möchten, für die gibt es im Wesentlichen 3 Aufstiegstouren. Zum einen die Bergwanderung über das Reintal, welche man in der Regel über 2 Tage macht und zum anderen die beiden alpinen Bergtouren mit Klettersteigen über die Wiener-Neustädter Hütte oder das berühmte Höllental. Letztgenannte Tour durch das Höllental ist der schwierigste Anstieg und erfordert neben einer guten Kondition auch ausgiebige Bergerfahrung. Da ihre Gastgeber beide seit Jahrzehnten schon in den Bergen unterwegs sind, können Sie uns gerne jederzeit zu den Touren ausfragen :-)

Zugspitzseilbahn am Eibsee

Wie schon erwähnt, nehmen die meisten Leute die unkomplizierte Möglichkeit mittels Seilbahn oder Zug auf die Zugspitze wahr. Hierzu nimmt man am Besten den Eibseebus bis zum Eibsee und fährt von hier aus weiter.. Die Bushaltestelle befindet ca 2min von unserem Haus entfernt. Der Eibseebus fährt in der Regel stündlich - die genauen Zeiten kann man sich auf der eigens angelegten Webseite ansehen.

Am Eibsee angekommen kann man entweder mit dem Zug aufs Zugspitzplatt fahren, was ca 45min dauert und von dort dann mit der Gipfelseilbahn bis zum höchsten Punkt Deutschlands ODER man nicht gleich am Eibsee die neue Eibseeseilbahn und fährt damit gleich bis zum Gipfel. Welche Option man auch wahrnimmt, man kann auf jeden Fall eine schöne Rundtour machen. Im Sommer an schönen Wochenenden sollte man sich dies aber genau überlegen. Zu diesen Zeiten ist die Zugspitze so "überbevölkert", dass man diesen Besucht nach Möglichkeit auf einen Tag unter der Woche verlegen sollte.

Busanbindung

Der oben schon des Öfteren erwähnte Bus ermöglicht es den Gästen der Ferienwohnung "zur Zwölferkante" sowohl in Richtung Eibsee zu kommen, aber natürlich auch in die andere Richtung nach Garmisch-Partenkirchen zu fahren. Den Standort der Bushaltestelle, haben wir Ihnen oben in der Google Maps Karte eingezeichnet. Sie müssen aber eigentlich nur aus unserem Hof hinaus und sich dann nach links halten. Immer auf dem Gehsteig bleiben und Sie erreichen nach 2-3min die Bushaltestelle - wirklich sehr einfach. Die Busse verkehren hier sehr regelmäßig und man kann - wenn man mal ein Gläschen zu viel erwischt hat - bis ca 21:30 Uhr immer wieder von Garmisch nach Grainau fahren und somit das Auto getrost stehen lassen. Das Beste zum Schluss - mit ihrer Gästekarte können Sie die Busse kostenlos verwenden.

Bäckerei Alpenbäck

Hervorragende Semmeln, sehr gutes Brot und wirklich eine riesige Auswahl an Süssgebäck, Torten und Kuchen - außerdem auch noch am Sonntag Vormittag geöffnet. Was erwartet man von einer Bäckerei mehr? 

Die Bäckerei Alpenbäck ist von unserm Haus in ca 7min zu Fuss zu erreichen. Man muss sich somit weder um das verspätete Urlaubsfrühstück, ein nettes Brunch oder aber die zünftige abendliche Brotzeit keine Sorgen machen.

Kneipen & Restaurants

Grundsätzlich kann man sagen, dass in Garmisch-Partenkirchen und Grainau die Auswahl an unterschiedlichen Restaurants und Kneipen wirklich sehr vielseitig ist. Alle hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Daher beschränken wir uns auf einige Lokalitäten in unserer Nähe und noch ein paar speziell ausgewählte "Schmankerl"..

Wenn man abends gemütlich ein Bier trinken möchte, dann kann man einfach schräg über die Straße in den Gasthof Zierwald gehen. Einfach, urig und nette Leute. Ein paar Meter weiter in die andere Richtung trifft man auf's Chapeau Claque, einem wirklich sehr netten Cafe-Bistro mit schöner Gaststube und kleinem Biergarten. Sehr nett an warmen Sommerabenden, auch wenn es dort dann manchmal voll wird. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch noch die Eisdiele Venezia, im Sommer auch unbedingt einen Besuch wert. In Garmisch-Partenkirchen empfehlen sich als Kneipen zum Ausgehen besonders das Irish Pub und die Zirbelstub'n.

Beim Essen sind die Geschmäcker natürlich sehr verschieden. Uns gefällt es sehr gut im "Lokal zur Molle" (Gehtzeit vom Haus ca 15min) und im Spatzenhäusl, wobei man im Letzteren in jedem Fall vorher reservieren sollte. In Garmisch isst man sehr gut im Steakhaus Techmers, im Fiaker in der Partenkirchener Fussgängerzone (Reservierung!) und im Gasthof zur Schranne.

Wer tagsüber ein bißchen Hüttenflair mit schönem Bergpanorama sucht, dem können wir mit vergleichsweise kurzem Zustieg in Grainau die Neuneralm und in Garmisch die Kochelbergalm als Ziele empfehlen. Wer etwas mehr Zeit und Kondition mitbringt, für den lohnt sich ein Aufstieg zur Steppbergalm über das "Gelbe G'wänd" in jedem Fall.

Selbstverständlich stehen wir jederzeit für weitere Tipps und Empfehlungen zur Verfügung - bitte einfach nachfragen!

Einkaufsmöglichkeiten

Die Sachen für den täglichen Bedarf bekommt man in Grainau dann noch sehr gut im Hofladen - MyMarenn, der quasi schräg gegenüber vom Alpenbäck ist. Hier gibt es Fleisch und Wurst aus der Region und allerlei selbergemachte Dinge, die sich auch hervorragend als kleines Mitbringsel für Zuhause eignen. Neben dem Hofladen befindet sich noch ein weiterer kleiner Lebensmittelladen, in dem man auch viele nützliche Dinge für den Alltag bekommt. Wer den Einkauf beim Discounter bevorzugt, muss runter auf die Bundesstraße B23 fahren und findet dort gegenüber vom Camping-Platz direkt beim Porsche Zentrum sowohl Aldi wie auch einen gut sortierten Edeka. Fahrzeit mit dem Auto ca 5min. Wer so wirklich shoppen und bummeln möchte, für den bietet die Garmischer Fussgängerzone ausgiebig Möglichkeiten das Kreditkarten-Limit auszutesten. Hier findet man nahezu alles. Für den Kauf von Kletter- und Bergsportausrüstung empfehlen wir das kleine, aber wirklich gut sortierte Bergsportgeschäft "Alpinsport Basis" in der Bahnhofstraße und wer eine geführte Tour auf die Alpspitze oder Zugspitze machen möchte für den ist die Alpinschule Garmisch der richtige Ansprechpartner.

Sportklettern am Herrgottschrofen bei Grainau in der Nähe der Loisach

Bergwandern & Klettern

Garmisch-Partenkirchen und Grainau stehen wie wenige andere Ortschaften in Deutschland als Inbegriffe für wundervolles Bergwandern, spannendes Klettersteig gehen und atemberaubendes Klettern - egal ob Alpinklettern oder Sportklettern. Alleine auf den höchsten Berg Deutschlands - die Zugspitze - gehen Touren, die jeder der oben genannten Sportarten gerecht werden. Die wunderschöne 2-tägige Wanderung durch das Reintal auf die Zugspitze für sportliche Bergwanderer, über die Wiener-Neustädter Hütte mit dem Stöpselzieher-Klettersteig für sportlich ambitionierte Berggeher und - der Klassiker schlechthin - durch das Höllental auf die Zugspitze für erfahrene, konditionsstarke Bergsteiger. Mit der Klettertour "Eisenzeit" welche sich durch die Nordflanke der Zugspitze schlängelt, ist in den letzten Jahren noch eine alte, klassische Mehrseillängen-Klettertour reakiviert worden.

Kurzum, egal ob man die sportliche Herausforderung in den Bergen sucht oder einen gemütlichen Urlaub in den Alpen erleben möchte, in Grainau sind Sie hier bestens aufgehoben.

Wir hoffen Ihnen hiermit einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten, die Sie in Grainau als Urlaubsort unterhalb der Zugspitze haben. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit mit Tipps und Ratschlägen für Ihre Urlaubsgestaltung zur Verfügung. Zögern Sie hier bitte nicht zu uns zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt

V. Bauer & M.Schmidt

Video Alpspitze